Kunden über bfly-audio


Kundenmeinungen

Zu STAGE Absorber mit BaseOne PRO
... nachdem ich bereits vor kurzem  die blfy Stage-Absorberfüsse bei Ihnen bestellt habe, habe ich gestern die Gerätebasis One Pro erhalten. (wieder ein blitzschneller  Versand - vielen Dank.) Sowohl Basis als auch Gerätefüßte verwende ich unter meinem Naim CD5X-Player.
Da es mir größtes Vergnügen bereitet, am Feintuning meiner Anlage herumzufeilen, habe in den vergangenen Jahren wirklich viele Absorberfüsse ausprobiert. (z.B. Ceraballs + Cerapuck von Finite Elemente, RDC-Kegel, M-Pucks von Millenium Audio, Absorber von Alto Extremo, FPH-Absorber, Sort Kones (AC) von Nordost). Grundsätzlich hat jeder dieser Absorberfüsse ersteinmal Verbesserungen gegenüber den Originalfüssen des Gerätes gebracht. Das ist Fakt. Jeder der seine hochwertigen Hifi-Komponenten auf die Originalfüsse stellt, verschenkt massiv Klangpotenzial und ist schlicht und ergreifend zu bedauern. Punkt.
Allerdings gab es bei jedem der genannten Absorberfüsse tendenziell immer einen - mehr oder weniger ausgeprägten - Einfluß auf die Klangcharakteristik. Mal wurde der Klang etwas zu schrill (ähnlich wie bei manchen Silberkabeln), mal etwas zu "schwammig" oder konturlos.
Bei Ihren Stage-Füssen ist einfach alles stimmig. Es wird klanglich nichts weggenommen, und es wird nichts künstlich hinzugefügt. Die Musik kommt einfach "richtig" rüber. Besser kann ich das nicht beschreiben. Gestern habe ich nun die Gerätebasis One Pro erhalten. Der CD-Player steht jetzt also auf den Stage-Füssen, und diese wiederrum auf der Basis One. Die Basis steht auf der obersten Ebene meine Lovan-Racks. Die Höreindrücke der Kombination Stage-Füsse + Gerätebasis One haben mich absolut begeistert. Diese Kombi stellt Stimmen "wie in Granit gemeiselt" dar. Jedes Instrument ist eindeutig ortbar. Absolut feinste Auflösung. Massiver, tiefer Bass. Einfach genial.
Da Sie für Ihre Produkte - wie viele Mitbewerber -  zudem keine irrwitzigen "Mondpreise" verlangen, und ich die Preise - gemessen am Klanggewinn - für absolut angemessen erachte, kann ich Ihnen nur ein dickes, dickes Kompliment für Ihre Produktpalette aussprechen. Da ich - wie oben geschildert - in den letzten 15 Jahren wirklich viel ausprobiert habe, kann ich behaupten, daß ich noch nie ein so gutes Preis-/Leistungsverhältnis wie bei bfly-Audio erlebt habe.  '
Weiter so !!! Audiophile Grüße aus Unterfranken sendet Ihnen